Loading...

info@eosfahrzeugtechnik.de

Rathausstraße 42 |12105 Berlin

030 / 56 82 23 12

Gallerie


jetzt deine beratung sichern


Amtliche Dienstleistungen als GTÜ-Partner

  • Abgasuntersuchung (AU) / UMA
  • Anbauprüfung / Änderungsabnahme gem. § 19 (3) StVZO
  • BO-Kraft-Prüfung für Taxi / Bus
  • Feinstaubplaketten (Schadstoffplaketten)
  • Gasprüfungen GSP / GAP / GWP
  • Hauptuntersuchung mit Abgasuntersuchung ("AU / UMA") gem. § 29 StVZO
  • Oldtimer-Gutachten gem. § 23 StVZO (H-Kennzeichen)
  • Sicherheitsprüfung (SP) gem. § 29 StVZO

Partner mit GTÜ

Seit der Öffnung des Monopols für amtliche Dienstleistungen hat sich die GTÜ als Mitbewerber zu TÜV und DEKRA etabliert. Deshalb gilt für Ihre Kunden: Sie müssen nicht mehr zum TÜV, auch die GTÜ führt die Hauptuntersuchung inkl. "Abgasuntersuchung" für Sie durch.

Im Gegensatz zu TÜV und DEKRA sind die GTÜ-Prüfingenieure freiberuflich tätig und führen die Fahrzeuguntersuchungen nach § 29 StVZO im Namen und auf Rechnung der GTÜ durch und handeln damit im hoheitlichen Auftrag.

Wir

Kundenservice


kundenservice

Bei Fragen immer erreichbar!

mehr als 70 Partner | über 1000 zufriedene Kunden

Dienstleistungen


gutachten

Unfallgutachten


Wichtig bei einen vorhanden Schaden ist, dass erst die Einschaltung eines qualifizierten und unabhängigen Kfz-Sachverständigen wie z. B. eines GTÜ-Partners zur vollen Schadenersatzleistung führt.

Die GTÜ-Sachverständigen sind neutral und unabhängig. Somit gewährleistet die GTÜ-Sachverständigenorganisation, dass der Geschädigte 100 % Ersatz hinsichtlich seines Fahrzeugschadens geltend machen kann.

Änderungsabnahme

Änderungsabnahme


Bei Fahrzeuganbauten, -umbauten und -änderungen begutachten die GTÜ-Prüfingenieure die Fahrzeuge und dokumentieren die Veränderungen nach § 19 (3) StVZO in einer Änderungsabnahmebescheinigung.

Eine Änderungsabnahme ist etwa auch erforderlich bei der Umrüstung auf andere Räder oder Reifen, der Anbau einer Anhängezugvorrichtung sowie Veränderungen am Fahrwerk (z. B. Tieferlegung).

hauptuntersuchung

hauptuntersuchung


Seit der Öffnung des Monopols für amtliche Hauptuntersuchungen (HU) im Jahr 1989 hat sich die GTÜ als amtlich anerkannte Überwachungsorganisation neben TÜV und DEKRA erfolgreich etabliert.

Deshalb gilt: Sie müssen nicht mehr zum TÜV, auch die GTÜ führt die Hauptuntersuchung inkl. "Abgasuntersuchung" für Sie durch. Im Gegensatz zu TÜV und DEKRA sind die GTÜ-Prüfingenieure freiberuflich tätig und führen die Fahrzeuguntersuchungen nach § 29 StVZO im Namen und auf Rechnung der GTÜ durch. Nach dem Motto "Mehr Service für Sicherheit" setzen sich die GTÜ-Prüfingenieure für Ihre Sicherheit im Straßenverkehr ein und bringen bei positivem Ergebnis die Prüfplakette an.

BO.Kraft

BO-Kraft


Gerne führen wir Untersuchungen nach §§ 41, 42 (2) bzw. 42 (1) BO-Kraft an Taxen, Mietwagen, Omnibusse und sonstigen Fahrzeugen zur Personenbeförderung durch.

Diese Fahrzeuge müssen jährlich zur Hauptuntersuchung und Untersuchung nach BO-Kraft (Verordnung über den Betrieb von Kraftfahrunternehmen im Personenverkehr).

gas

Gasprüfungen


Prüfingenieure der GTÜ führen bei gasbetriebenen Fahrzeugen die wiederkehrende Gasanlagenprüfung (GWP) durch. Viele unserer Prüfingenieure können zudem

Gassystemeinbauprüfungen, (GSP), Gasanlagenprüfungen (GAP) und Gasanlagenprüfungen an bewohnbaren Freizeitfahrzeugen nach DIN/EN 1949 G607 durchführen.

gebrauchtwagen

gebrauchtwagen


Wir beraten Sie beim Kauf von Gebrauchtwagen und führen nach Wunsch vor Kauf einen Gebrauchtwagencheck durch.

schadstoff

amtliche Schadstoffplakette


Aus zahlreichen Studien ist bekannt, dass Feinstaub und vor allem die besonders kleinen Teilchen zu einer Zunahme von Asthma- und Lungenerkrankungen

bis hin zu Lungenkrebs. Feinstaub wird überwiegend durch Verbrennungsprozesse von der Industrie, vom Verkehr und von den Haushalten freigesetzt. Er kann in Ballungsgebieten zu gesundheitsschädlichen Konzentrationen führen.

Wissenschaftler warnen schon lange vor den Gefahren des Feinstaubs, der durch den täglichen Verkehr in unseren Städten produziert wird, da dieser verkehrsbedingte Feinstaub hauptsächlich aus gesundheitsgefährdenden Abgas- bzw. Dieselrußpartikeln besteht. Kinder und ältere Menschen sind davon besonders betroffen.

Deshalb hat die Bundesregierung entsprechende Maßnahmen zur Reduzierung von Feinstaubbelastungen durch Kraftfahrzeuge beschlossen.

wissenrundumskfz

wissen rund ums kfz


Die GTÜ-Suche zum Thema Kraftfahrzeuge: Kompakt, schnell und immer mit Bezug zum Kraftfahrzeug, das ist das GTÜ-Wissensportal über Kraftfahrzeuge und

technische Komponenten der Fahrzeuge. Entdecken Sie mit dem GTÜ-Portal das Wissen von derzeit über 120 Fachinformationsplattformen, die hier auf drei Wegen abgerufen werden können.

oldtimer

oldtimer gutachten (H-Kennzeichen)


Wir beraten Sie über Oldtimer und führen Oldtimer Gutachten durch. Historische Fahrzeuge faszinieren, begeistern, wecken Emotionen, ziehen

neugierige Blicke auf sich – ihnen kann und will man sich einfach nicht entziehen. Wer einmal selbst mit einem Oldtimer gefahren ist, wird ziemlich sicher mit dem Virus infiziert. Diese Fahrzeuge vermitteln nicht nur Fahrspaß, sie zeugen auch von besonderer Kreativität und Ingenieurskunst. Als technisches Kulturgut zum Anfassen gehören sie zweifellos zu unserer Geschichte

Unsere Referenzen


Wir arbeiten aktiv mit über 70 Partnern, Werkstätten und Autohäusern zusammen. Sowie mit GTÜ-Referenzkunden

Geschäftsführer


kontakt


Standort


logo